StartseiteUnd Sie> zusätzlichen für Forschende und Naturinteressierte >  Forschende

Forschende

Es steht Ihnen eine umfangreiche Fachbibliothek zur Verfügung

Studierende, Forschende, Mitglieder von Geschichtszirkeln und alle mit besonderem Interesse an keltischer Geschichte sind in unserer Bibliothek nach vorheriger Anmeldung willkommen; unsere Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Das Zentrum für Archäologische Forschung in den Ardennen (Le Centre de Recherches Archéologiques en Ardenne Asbl) / das Museum der Kelten unterhalten eine Fachbibliothek zu den folgenden Themenbereichen:

  • 
Geschichte der Kelten im Allgemeinen mit Fokus auf die archäologischen Quellen;
  • Regionale Archäologie;
  • Kulturgut der Provinz Luxemburg

Gegenwärtig sind noch nicht alle unserer Bücher und Fachzeitschriften digital erfasst (unsere Datenbank wird aber in jedem Fall regelmäßig aktualisiert). Wir stehen Ihnen für Unterstützung bei Sachfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nachfolgend eine Übersicht aller Fachzeitschriften und Magazine, die wir abonniert haben:

  • Amphora
  • ARC-HAB
  • Archéo-Situla
  • Artéfact
  • Bulletin de l’institut archéologique du Luxembourg
  • Cercle Art et Histoire de Libramont-Chevigny
  • Chercheurs de la Wallonie
  • Chroniques de l’archéologie
  • Current Archaeology
  • Études et Documents
  • Instrumentum
  • L’archéologue
  • Revue Archéologique de Picardie
  • Terre de Neufchâteau

 

Verfahren zur Konsultation der Bibliothek des Museums/des Forschungszentrums

  1. Starten Sie eine Datenbankabfrage der Bibliothek über die Suchmaschine
  2. 
Kontaktieren Sie uns direkt, falls Sie Fragen zur Verfügbarkeit bestimmter Werke haben:
    per Telefon : 061 / 22 49 76,
    per E-Mail : info@museedesceltes.be,
    oder wenden Sie sich direkt an das Museum.
    Falls die Öffnungszeiten des Museums für Sie unpassend sind, ist es auf Anfrage möglich, die gewünschten Werke in den Räumlichkeiten der kommunalen Bibliothek einzusehen.
  3. Die Einsichtnahme hat vor Ort zu erfolgen – ein Entleihen der Bücher ist leider nicht möglich.
  4. 
Den Besuchern steht ein Fotokopierer zur Verfügung.
    Farbkopie : 0,30 EUR/Seite.
    Schwarz-Weiß-Kopie : 0,05 EUR/Seite.

Die kommunale Bibliothek von Libramont bietet ebenfalls einen Bestand an Werken, die sich ausschließlich mit der keltischen Zivilisation befassen. Sie finden dort auch zahlreiche Bücher zur keltischen Folklore.
Für weitere Informationen : Tel.: 061 23 34 80 ou sur le site de la bibliothèque.
Avenue de Houffalize 56F à 6800 Libramont-Chevigny.

Studium der archäologischen Fundstücke aus unseren Sammlungen

Sie sind Archäologe, Wissenschaftler, Studentin/Student der Archäologie und Sie interessieren sich für archäologische Fundstücke. Bitte kontaktieren Sie uns bei Sachfragen und sachbezogenen Anliegen : info@museedesceltes.be.